Aloha zusammen,

sonnige Grüße aus dem schönen Hartmannsdorf! Bei den Temperaturen diesen Sommer kommt man dank klimatisierter Büroräume und großen Vorräten an Eiscreme in unseren Kantinen gleich doppelt so gern zu KOMSA. Doch jetzt habe ich die 5 ultimativen Tipps, wie Du im Büro und nach dem Verlassen des Arbeitsplatzes dafür sorgst, dass dieser Sommer rundum perfekt wird!

1. Safety first!

Sonnencreme

Eines wollen wir doch alle: Im Sommer so viel Sonne tanken, wie nur möglich, um dabei schön braun zu werden. Damit Dein Sonnenbad jedoch nicht zum großen Fiasko wird und alles in einem roten Sommeralbtraum endet, solltest Du immer an eine geeignete Sonnencreme denken, denn nur so wird Deine Bräune perfekt.

Hier ein kleiner Top-Tipp:

Wenn Du die Sonnencreme im Kühlschrank aufbewahrst, bekommst Du beim Auftragen einen kleinen extra Frischekick.

Nach den Sonnenstunden sorgt Aloe Vera Gel für eine angenehme Kühlung, die Du auch auf den nächsten Level heben kannst, wenn Du das Gel vor dem Auftrag in einem Eiswürfelbehälter im Tiefkühlfach einfrierst.

2. Eis, Eis, Baby

Kein Sommer ohne literweise Eiscreme! Die zuckersüße Abkühlung gehört einfach zu jedem Sommer dazu. Doch für alle, die langsam genug von Vanille, Schoko, Erdbeere und Co. haben, kommen jetzt ein paar neue Kreationen, die diesen Sommergenuss definitiv unvergesslich machen!

Eissorten

Wie wäre es zum Beispiel mit „German Black Forest“, die neue eiskalte Schwester der Schwarzwälderkirschtorte und Sorte des Jahres 2018 oder „Physalis-Avocado Sorbet“, Gewinner des Gelato Festivals in Berlin? Wenn Dir das noch nicht verrückt genug ist, kannst Du dich ja mal am neuen Trend aus den USA, dem Gurkeneis, versuchen.

Mein persönlicher Geheimtipp:

Die Top-Adresse für viele leckere, neue Eissorten ist übrigens das Marschner’s Eiscafé in Chemnitz.

Damit sollte auf jeden Fall für jeden das Richtige dabei sein.

3. Schwitzt Du noch oder snackst Du schon?

Wie wäre es denn zur Abwechslung mal mit einem leckeren Pausensnack? Ob im Büro oder zu Hause, leckere Snacks mit Minze sorgen immer für eine kleine Erfrischung.

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze

Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze

Am liebsten esse ich meinen erfrischenden Wassermelonen-Feta-Salat mit Minze:

Einfach etwas Wassermelone und Fetakäse in Würfel schneiden. Nach Belieben Minze dazugeben. Besonders lecker wird es mit einem Dressing aus Joghurt, Limettensaft, -schale, Honig, Salz und Pfeffer. Und dann ab in die Sonne und genießen!

4. Kurztrips

Nicht jedermanns Sache, aber in meinen Augen die perfekte Möglichkeit für eine Power-Erholung: Kurztrips. Und da haben wir in kurzer Entfernung einiges zu bieten!

Du wanderst gern – ab geht’s in die Sächsische Schweiz!

Dir ist eher nach dem kühlen Nass – am Cospudener See fühlst Du dich dank Sandstrand und blauem Wasser fast wie in der Karibik!

Gotland

Gotland

Und wenn es doch mal kurzfristig ein paar Kilometer weiter weg gehen darf, dann hast Du mit unserem KOMSA Ferienhaus Gotland die perfekte Anschrift für eine erholsame Zeit am Meer.

 

5. Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Egal was Du machst, perfekt wird Dein Sommer nur dann, wenn Du Spaß hast. Ob drinnen oder draußen. Am Strand oder in den Bergen. Mit Familie oder Freunden. Mit Spaß wird aus den ödesten Momenten eine unvergessliches Zeit. Also hab Spaß! Tu die Dinge, die Du magst und die Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und mache damit diesen Sommer zu Deinem persönlichen perfekten Sommer!

Spaß

Bis bald,

eure Jessica 🙂