Hallo zusammen,

mein Name ist Benni und ich studiere Mittelständische Wirtschaft an der BA Glauchau. Derzeit befinde ich mich im 4.Semester, das Theoriesemester habe ich bereits im April abgeschlossen, seitdem arbeite ich in der Personalabteilung der KOMSA AG.Zu meinen Aufgaben gehören unter anderem die Ausbildungsbetreuung und die Rekrutierung von Auszubildenden. Die Rekrutierung der  Auszubildenden umfasst den Prozess vom Eingang der Bewerbung von jungen Leuten, die sich für eine Ausbildung bei KOMSA bewerben, über das Prüfen der Unterlagen und den obligatorischen Telefoncheck der Bewerber, bis hin zum Führen von Bewerbungsgesprächen bei uns vor Ort. Für das kommende Ausbildungsjahr haben wir bereits alle neuen Auszubildenden rekrutiert. Für viele unserer neuen Azubis beginnt  am 26.08.2013 die Lehre bei KOMSA, und damit ein neuer und abwechslungsreicher Lebensabschnitt. Ich erwarte die Neuankömmlinge bereits mit großer Vorfreude. Unser KAOS-Team wird Euch anschließend darüber berichten, wie der Willkommenstag mit den neuen Auszubildenden verlaufen ist. 🙂

Das Thema Ausbildungsbetreuung beinhaltet unter anderem Aufgaben, wie das Erstellen des jährlichen Azubi-Durchlaufplans oder die Organisation von Auszubildenden für verschiedene Events, wie z.B. Messen, auf denen die Auszubildenden der KOMSA AG unterstützend mitwirken oder auch selbstständig das Unternehmen vertreten. Bei der Gestaltung des Azubi-Durchlaufplans wird der Einsatz unserer vielen Auszubildenden in den verschiedenen Abteilungen der KOMSA geplant. Als Azubi durchläuft man bei der KOMSA zahlreiche Unternehmensbereiche, um einen möglichst allumfassenden Blick über das Unternehmen und die Prozesse kennenzulernen. Dabei werden aber auch Wünsche der Azubis berücksichtigt, falls diese auf Grund ihrer Interessen mal eine bestimmte Abteilung sehen wollen.

Die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von HR, der Ausbildungsleitung und allen Azubis der KOMSA motivieren mich sehr in meiner Arbeit und mit Engagement werden einem in unserem Unternehmen verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte anvertraut.

Diejenigen von Euch, die sich eine erstklassige Ausbildung mit Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten sichern wollen, sollten sich unbedingt bei der KOMSA bewerben. 🙂

Bis bald,

Euer Benni