Hallo ihr Lieben,

rund 100 Aussteller aus ganz Sachsen – darunter Unternehmen, Bildungseinrichtungen usw. – präsentierten sich am 27. und 28. Februar 2016 zu den Azubi- und Studientagen in der Messehalle Chemnitz. In diesem Jahr hatte ich, Patricia – duale Studentin der Studienrichtung BWL Handel, die Möglichkeit, am ersten Messetag als Azubi hautnah vor Ort zu sein und eine Mitarbeiterin unserer Personalabteilung bei der Beantwortung der unterschiedlichsten Fragen zu unterstützen.

Nachdem wir am Freitagnachmittag den KOMSA-Stand aufgebaut hatten, trafen wir uns am Samstag gegen 9.30 Uhr, um letzte Feinheiten am Stand vorzunehmen und einige Give-Aways und Flyer auszulegen.

Um 10 Uhr öffneten schließlich die Pforten für die Besucher. Die Anspannung stieg und ich freute mich schon auf die ersten Gespräche. Es machte mir sehr viel Spaß, junge Leute und deren Eltern über die KOMSA, unsere vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und meine eigenen Erfahrungen, die ich in fast eineinhalb Jahren bei KOMSA sammeln durfte, zu informieren. Bis zum Ende der Messe waren wir nahezu durchgängig im Gespräch.

16 Uhr endete der erste Messetag und somit auch mein Einsatz. Für mich war es eine besondere und interessante Erfahrung, Besucher zu beraten, ihre Fragen zu beantworten und die verschiedensten Ausbildungswege und -optionen bei KOMSA aufzuzeigen.

Ich kann es jedem empfehlen, an solch einer Veranstaltung teilzunehmen! 🙂

Liebe Grüße,
Patricia