Heute ist der 1. August. Ein ganz normaler Arbeitstag. Wir gehen unseren Aufgaben nach. Das AWT-Organisationsteam hat sich heute wieder zusammen gefunden, um 25 neue Mitarbeiter zu begrüßen. … Es ist soweit! Heute beginnen unsere Azubi-Willkommenstage und wir können endlich die neuen Auszubildenden und BA-Studenten kennen lernen.

Azubi-Willkommenstage auf KOMSA-Art

In den letzten Jahren gab es schon ein paar Blogbeiträge über unser AWT. Wer diesen Begriff dennoch nie gehört hat, hier ein kurzer Crashkurs: KOMSA veranstaltet jedes Jahr die Azubi-Willkommenstage (kurz: AWT). Ziel ist es, dass sich das neue Ausbildungsjahr schon mal mit uns, den „alten Hasen“, unterhalten kann, damit die Berührungsängste so klein wie möglich bleiben. Außerdem lernen unsere Newcomer die Gebäude von KOMSA kennen, um sich im Berufsalltag besser zurecht zu finden. Nicht nur für unser Organisationsteam sind die Willkommenstage etwas ganz besonderes, sondern für jeden einzelnen Komsianer. Wir haben dadurch die Möglichkeit, erste Kontakte mit den „Neuen“ zu knüpfen, ihnen die Nervosität zu nehmen und auch den ein oder anderen Tipp für die Zeit bei KOMSA und in der Berufsschule/Berufsakademie geben zu können.

In diesem Sinne wünschen wir allen neuen Azubis und Studenten im beginnenden Ausbildungsjahr alles Gute und viel Erfolg für die nächsten 3 Jahre. Und wer weiß, von dem Einen oder Anderen wird man bestimmt in Zukunft auch auf dem Azubiblog lesen können.

In unserem nächsten Beitrag könnt Ihr erfahren, was das KAOS-Team in Verbindung mit einem Organisations-Team, welches sich speziell für das diesjährige AWT gefunden hat, dieses Jahr auf die Beine gestellt hat, damit sich alle neuen Azubis gleich vom ersten Tag an wohlfühlen und wir unsere Azubi-Willkommenstage auf KOMSA-Art feiern können. Wir freuen uns schon riesig darauf! Seid gespannt. 😉

Euer
Azubiblog-Team