Hi, ich bin Laura und studiere an der Berufsakademie in Glauchau im 4. Semester Mittelständische Wirtschaft. Im April hat die Praxisphase begonnen und seitdem bin ich in der Unit Administration eingeteilt, meine Wunsch-Unit. Und ich kann euch sagen, es gefällt mir sehr! 🙂

Die Unit gliedert sich in unterschiedliche Bereiche und ich darf überall mal reinschnuppern, aber der größte Teil meiner Aufgaben liegt beim Zentraleinkauf für Marketing & Drucksachen, sowie beim Gebäudemanagement. Egal welche Flyer, Werbegeschenke, Plakate, Kataloge, Tagungen, Gutscheine, Geschenke, Incentives, … bei KOMSA und ihren Töchtern gebraucht werden, wir kaufen es ein. Es sind sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, so habe ich auch schon für Kaffeemaschinen und Rasenmäher recherchiert.

Beim Gebäudemanagement ist aktuell alles auf „KOMSA BAU 14“ ausgerichtet. In 20 Monaten entstehen das dreigeschossige „Haus der Dienstleistungen“ und ein 21 Meter hohes Hochregallager mit 13.000 Palettenstellplätzen, welche über einen Verbinder an die KOMSA Hauptlogistik angeschlossen werden. Hier muss auch ich viel Papierkrieg bewältigen, aber es gibt in diesem Zusammenhang wahnsinnig spannende Termine, welche ich teilweise mit begleiten darf. Da sind zum Beispiel die Bietergespräche, wo die Firmen mit den vielversprechendsten Angeboten eingeladen werden. Es wird über einzelne Punkte aus dem Leistungsverzeichnis, den Bauablauf und natürlich auch über den Preis  gesprochen. Hier sieht man mal, wie eine Verhandlung im echten Alltag, abseits von den theoretischen Definitionen, geführt wird. Man lernt auch komplett verschiedene Typen von Menschen kennen und dabei bestätigen sich einige Klischees. Den Bau darf ich aber auch außerhalb vom Büro mit verfolgen.

Mit Bauhelm und pinker Regenjacke ausgestattet, habe ich den Kameramann auf die Baustelle begleitet. Er soll den Baufortschritt dokumentieren. Das war wirklich eine schöne Abwechslung zu den Aufgaben im Büro. Die Baustelle live zu sehen war richtig spannend und interessant, da die Bauarbeiter sehr auskunftsfreudig und gut drauf sind.

Anbei noch ein paar Bilder von dem Tag.

Viele Grüße

Laura