Hallo zusammen,

vor kurzem war ich in Wiesbaden unterwegs und die Stadt hat mich buchstäblich überwältigt, weswegen ich euch heute kurz davon erzählen möchte.

Hafen WiesbadenAuch wenn sie in der Nähe der Großstadt Frankfurt liegt, ist sie sehr idyllisch und mit vielen verschiedenen grünen Parks angelegt, die zum besuchen, ausruhen und anderen Aktivitäten einladen. Die Stadt ist hauptsächlich durch ihre Thermalbäder sehr beliebt, welche keinen Wunsch offen lassen.

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist der Neroberg mit der dazugehörigen Nerobahn, auf dem man sich über ganz Wiesbaden einen Überblick verschaffen kann. Für die sportlich Aktiven unter uns hält der anliegende Kletterwald die verrücktesten Parcours bereit.

Nerobahn

Besonders gefallen hat mir die Innenstadt, die durch lauter verwinkelter Gassen und zahlreicher Geschäfte sowie Restaurants sehr heimisch wirkt. Nicht zu vergessen, die kleinen Boutiquen, die meist versteckt sind, aber jedes Frauenherz höher schlagen lassen.  😛Neroberg

 

Ich hoffe, ihr habt einen kleinen Eindruck bekommen. 🙂 Lohnenswert für einen kleinen Urlaubsausflug, der innerhalb Deutschlands liegt.

Eure Tina