Das neue Jahr begann bei KOMSA fröhlich und voller Spaß, denn es wurde gefeiert!

Am 19.Januar gehörten die Räumlichkeiten des Chemnitzer Club Del Sol uns.

Die Feier wurde pünktlich 20 Uhr von unserem Vorstand Jürgen Unger mit einer Rede eröffnet.

Jürgen stellte die Entwicklung der KOMSA im letzten Jahr dar, verteilte Lob aber auch Kritik und gab die Richtung für das nächste Jahr vor.

Nach dieser interessanten Rede hatte man Zeit, auf drei Etagen, zwei Tanzflächen und einer Dachterrasse den Alltag einmal hinter sich zu lassen und die lockere Atmosphäre zu genießen.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Drinnen gab es ein „Flying Buffet“ und an den Bars hatte man eine große Auswahl an Cocktails und Longdrinks. Draußen auf der Dachterrasse bekam man Glühwein und Hot Dogs. Allerdings kostete der Gang nach draußen, dank gefühlten -20°C,  große Überwindung.

Gegen 1 Uhr fuhren die ersten Shuttlebusse die Leute nach Hause und gegen halb 4 war der ganze Spaß dann vorbei.

Hier noch mal ein paar Bilder vom Opening: