Vergangene Woche begrüßten wir, wie Heidi Euch ja bereits berichtet hat, unsere neuen Azubis und BA-Studenten.
Normalerweise würde an dieser Stelle eine Zusammenfassung der beiden Tage folgen, geschrieben von einem bestehenden Azubiblog-Mitglied.
Doch dieses Jahr ist alles anders!
Unsere „Neuen“ bekamen zum Abschluss der Tage die Aufgabe, Beiträge für unsere Social-Media-Kanäle zu schreiben: nämlich Facebook, Instagram aber auch den Azubiblog. Was dabei herausgekommen ist, kannst Du nachfolgend und auch bald auf den eben genannten Plattformen lesen.

Unser erster Tag als KOMSIANER…

Zip Zap! Dein rechter Partner, dein linker Partner, nochmal wer? Mit einer erfrischenden Begrüßungsrunde begannen unsere Azubi-Willkommenstage (AWT) und wir, die 25 Neuen, lernten uns gegenseitig kennen. Nachdem wir uns in Form eines Kennlernspieles in die Haut des anderen versetzt haben, kam der CEO Uwe Bauer höchstpersönlich auf einen kurzen Besuch vorbei, um uns Frischlinge kennen zu lernen. Cooler Typ!

Mampftastisch!

Durchgehend wurden wir bestens mit Leckereien und regelmäßigen Stärkungen versorgt.
Frühstück, Pizza, Picknick, Grillen und selbst eine Schnitzeljad war dabei! Im Rahmen dessen durften wir spielerisch die verschiedenen Abteilungen und KOMSA-Gebäude im Speed-Durchlauf kennenlernen. Viele nette Mitarbeiter haben uns an die Hand und sich die Zeit genommen, die für uns noch fremde KOMSA-Welt vorzustellen.
Neben vielen neuen Namen, Connections und massig an Informationen gab es auch einige echt coole und praktische Gadgets, die wir mit nach Hause nehmen durften.
Wir freuen uns auf unsere Ausbildungszeit bei KOMSA und können es kaum erwarten, noch näher die Welt der Komsianer kennen zu lernen. Seid gespannt auf zukünftige Beiträge. Bis später!

Wir bedanken uns für die ereignisreichen Tage mit den neuen Azubis und BA-Studenten und freuen uns auf die kommenden drei Jahre mit Euch!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
Eure Jara