Kauffrau/- mann für Dialogmarketing

Hallo zusammen, heute geht es um die Kaufleute für Dialogmarketing, zu denen auch ich gehöre.

Ich befinde mich nun schon im dritten Ausbildungsjahr und konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln.

Überblick
  • Voraussetzung:             Abitur
  • Dauer:                                 3 Jahre
  • Ablauf:                                Abwechselnd Berufsschule im Blockunterricht und Praxis im Betrieb
  • Berufsschule:                 in der Regel 13 Wochen pro Ausbildungsjahr
Praxis

Die Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Dialogmarketing bei KOMSA sind ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur, Kontaktfreudigkeit, ein guter Ausdruck in Schrift und Sprache, Kreativität, Spaß am Telefonieren und Teamfähigkeit.

Als Kaufmann/-frau für Dialogmarketing wird man meist als Kundenbetreuer eingesetzt, hierbei liegt der Schwerpunkt in der Telefonie. Neben dieser gehört auch das Organisieren von Kampagnen oder der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zum Aufgabenfeld.

Theorie

Der theoretische Teil der Ausbildung wird in der Berufsschule vermittelt.

Die 13 Berufsschulwochen sind in 4-5 Schulblöcke aufgeteilt, das bedeutet, du hast 2 – 4 Wochen Berufsschule und danach bist du dann wieder eine gewisse Zeit im Unternehmen.

In der Berufsschule wird dir das für deinen Ausbildungsberuf nötige Fachwissen vermittelt. Hierzu gehören zum Beispiel das Rechnungs- und Finanzwesen, aber auch die Kundengewinnung und wie man sie langfristig an das Unternehmen binden kann. Zudem lernst du, wie man Verkaufs- oder Konfliktgespräche erfolgreich führt.

Meine bisherigen Erfahrungen

Ich habe schon viele verschiedene Abteilungen in der KOMSA Gruppe durchlaufen und konnte dadurch einiges an Erfahrungen sammeln. Dabei durfte ich zum Beispiel bei Outbound-Aktionen behilflich sein. Das bedeutet, ich habe Kunden telefonisch kontaktiert und ihnen bestimmte Produkte angeboten. So habe ich gelernt, wie man Verkaufsgespräche führt. Durch den Abteilungswechsel hatte ich die Möglichkeit, unterschiedliche Kundengruppen kennenzulernen, was mir dabei geholfen hat, mich am Telefon schnell auf die Person gegenüber einzustellen.

Habe ich dein Interesse geweckt, dann bewirb dich bei uns!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung:
https://jobs.komsa.com/jobs/1_job_info.asp?detail_id=35

Viele Grüße

Cindy