Hallo liebe Blogleser.

ihr fragt euch bestimmt, warum ich mich solange nicht gemeldet habe.

Das liegt einfach daran, dass ich zurzeit mitten in der Vorbereitung für meine Abschlussprüfung bin.

1(AHHHHHHHHH Prüfung!!!!)
Bildquelle: www.symbinatur.com

Diese findet am 6. und 7. Mai in der Stadthalle Chemnitz statt.

Die Prüfung besteht aus insgesamt 3 Teilen.

Teil 1 findet am 6. Mai statt, in diesem geht es darum, wie man Marketingkonzepte erstellt. Man bekommt meistens eine Situationsaufgabe, viele Marktanalysen und muss dazu seine Gedanken aufschreiben.  Dabei muss man meistens eine Zielgruppe definieren, die Entwicklung des vorgegeben Marktes bewerten und eine vergebene Werbeanzeige analysieren.

Teil 2 und Teil 3 finden dann am 7. Mai statt. In Teil 2 geht es um Wirtschaft und Sozialkunde, man hat zu jeder Frage immer 4 Antworten gegeben, aus denen man die richtige herausfinden muss. Dafür hat man ungefähr 60 Minuten Zeit. Danach bekommt man Teil 3, dieser nennt sich „Umsetzung und Steuerung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen“. In diesem hat man eine Menge Fragen zu Themen wie Marketing, Druck, Farbe aber auch Rechnungswesen gegeben und zu jeder Frage wieder 4 Antwortmöglichkeiten.

Ich kann schon sagen, dass ich schon ziemlich aufgeregt bin. Immerhin habe ich allen Grund dazu, diese Prüfung entscheidet ja quasi über meine gesamte berufliche Laufbahn.   

Das Gute ist, dass man durch die Berufsschule ein wenig die Angst genommen bekommt, da wir dort in den letzten 2 Wochen eine sehr intensive Prüfungsvorbereitung gemacht haben.

Jetzt habe ich noch 2 Wochen, um intensiv für meine Prüfung lernen zu können.

Ich schreib euch dann wie es gelaufen ist.

Drückt mir die Daumen
 Daumen drücken
Bildquelle: www.realschule-am-boemberg.de

Liebe Grüße, Tommy