Azubi bei KOMSA

Schlagwort: Azubis (Seite 1 von 3)

GastbloggerinKAOS sorgt für einen gelungenen Abend

Hallo da draußen,

Richtig gehört – KAOS sorgte für einen gelungenen Abend und somit für eine gelungene Weihnachtsfeier.
Sicherlich fragt ihr euch gerade „Hä? Weihnachtsfeier? Wir haben doch schon Mitte Januar…“ Und sicherlich habt ihr mit diesem Gedanken auch mehr als Recht.
FeierAllerdings: Wir Azubis bei KOMSA bestehen auf eine Nach-Weihnachts-Feier. Denn durch Berufsschule und BA sind erst im Januar viele von uns wieder im Unternehmen und können damit an der Weihnachtsfeier teilnehmen.

Und sind wir mal ehrlich: Mit mehr Leuten macht’s auch einfach viel mehr Spaß! 🙂

Wer organisiert denn so eine Fete der KOMSA-Azubis?

Wer unseren Blog verfolgt, der kennt unser KAOS-Team (KOMSA-Azubis-organisieren-sich), welches Essendie Planung und Organisation eines solchen Events jedes Jahr übernimmt.

So trafen sich der Großteil der Azubis und dualen Studenten, sowie das HR-Ausbildungsteam am 12. Januar 2018 gegen 18 Uhr im Chemnitzer Turmbrauhaus, um gemeinsam einen gemütlichen Abend zu verbringen.Weihnachtsfeier

Arian, BA-Student im 2. Ausbildungsjahr, läutete den Abend mit einer kleinen aber sehr gelungenen Rede ein. Dabei ging ein besonderer Dank an unsere Ausbildungsleiter, aber auch an unser KAOS–Team, das wieder einmal eine tolle Fete auf die Beine stellte. Nun wurden wir auch schon von der netten Bedienung gefragt, mit welchem Getränk wir anstoßen wollen. Von frisch gezapfter Bierbowle bis hin zu Erdbeerfassbrause war für jeden etwas dabei. Und als dann auch noch das Buffet eröffnet wurde, konnte geschlemmt werden als gäbe es kein Morgen 🙂

Drei Dinge für einsame Inseln…

Frisch gestärkt ging es nun zum nächsten Programmpunkt über – denn auch Spiel und Spaß sollten auf einer gelungenen Weihnachtsfeier nicht zu kurz kommen.
Also hieß es: Teams bilden, Steckbriefe ausfüllen und Personen raten!
WeihnachtsfeierJedes Team bekam zwei Personen aus der Runde per Los zugeteilt und musste zu den gezogenen Personen einen Steckbrief ausfüllen, jedoch ohne den Namen der gezogenen Personen zu nennen.

Kreativ werden durfte man unter anderem in den Kategorien:

  • Drei Dinge für eine einsame Insel
  • Song, der in Dauerschleife gespielt wird
  • Lebensmotto
  • Davor habe ich am meisten Angst
  • Lieblingstier

Unsere vier Mann (also eigentlich 1 Mann und 3 Frauen) starke Gruppe zog u.a. Maria, ebenfalls eine angehende Kauffrau für Marketingkommunikation, und löste das Problem mit den Ängsten und Lieblingstieren sehr charmant:

„Davor habe ich am meisten Angst: Spinnen. Das ist mein Lieblingstier: Ameisenbär, denn die essen gern Spinnen.“

Ist ja auch klar, oder? Mit diesen und vielen anderen Hinweisen mussten die Anderen erraten, um welchen Azubi oder BA-Student es sich handelt.

Fazit: Ein Spiel, das viele Lachanfälle garantiert! 🙂

Es war ein gelungener Abend, welcher mit netten Gesprächen und Musik seinen Ausklang fand. Wir Azubis nutzten dieses Event, um aktuelle Neuigkeiten auszutauschen. So haben wir erfahren, dass Gina aktuell in Australien ist und ein Praktikum absolviert (Spoiler: dazu gibt es bald einen Beitrag, exklusiv für euch, liebe Blogleser:) )

Ich für meinen Teil freue mich auf das nächste Azubi-Event und wer weiß, vielleicht sieht man den ein oder anderen Leser des Artikels als zukünftigen Azubi im nächsten Jahr.

Bis bald,
Lisa

Lisa-Marie Mohr

1. Ausbildungsjahr

Kauffrau für Marketingkommunikation

Lina-NataschaNeues Jahr? Deine Chance bei KOMSA!

Und wieder einmal fängt ein neues Jahr an und mit jedem neuen Jahr kommen natürlich jede Menge neue Erlebnisse, Erfahrungen und somit auch Entscheidungen. Das geht vor allem an die, die in diesem Jahr an ihrem Schulabschluss arbeiten oder etwas Neues ausprobieren wollen.

Bist vielleicht genau du in dieser Situation und suchst einen modernen Ausbildungsplatz oder ein zukunftsorientiertes Unternehmen für dein Studium? Dann bist du hier genau richtig!
Denn du hast die Chance, KOMSA demnächst etwas genauer kennen zu lernen!

Besuche uns dafür einfach auf diesen anstehenden Ausbildungsmessen:

OB-Initiative „Ausbildung 2018“

19.Tag der Bildung IHK Chemnitz

Dort werden ich und einige andere Azubis vertretend für KOMSA vor Ort sein.

Also kommt doch vorbei und wir werden euch alle Fragen beantworten, interessante Gespräche führen und von unseren eigenen Erfahrungen berichten.

Solltest du keine Möglichkeit haben, uns auf den Messen zu treffen, dann schau auch gerne auf unserer KOMSA-Homepage vorbei und informiere dich über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Dein Interesse für eine Ausbildung bei KOMSA ist bereits geweckt? Dann nutze die Chance und bewirb Dich hier.

Ich freue mich darauf, euch bei den Messen zu treffen und wünsche euch für das Jahr 2018 alles Glück der Welt.

Bis bald,

Eure Lina 🙂

LenaRedaktionsmeeting mal anders

Es ist wieder soweit und das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Wir können auf ein Jahr voller Erfahrungen, Fortschritte und Erfolge zurückblicken und vor allem auf das 25. Jubiläum von KOMSA.

Weiterlesen

Lina-NataschaAb ging die Wurst – Azubi-Herbstgrillen

Vor ein paar Tagen war es mal wieder soweit, unser allzeit bekanntes und beliebtes Herbstgrillen wurde gefeiert.

Wie jedes Jahr hat unser KAOS-Team (KOMSA-Azubis-organisieren-sich) wieder einen schönen, gemütlichen Abend für alle Azubis organisiert. Das neue Ausbildungsjahr  hat begonnen und unsere neuen Azubis haben sich so langsam eingelebt . Da ist das Herbstgrillen die beste Möglichkeit, um die neuen Azubis nun endgültig in unserer großen KOMSA-Azubi-Familie herzlich willkommen zu heißen. Bei einer gemütlichen Halloween-Atmosphäre wurden gemeinsam selbstgemachte Salate, Grillfleisch und Co. Herbstgillengegessen. Der Austausch über Erfahrungen, Erlebnisse und den Arbeitsalltag kam dabei auch nicht zu kurz.

Unsere „Neuen“ berichteten von all ihren bisherigen Eindrücken und Erlebnissen, die sie bis jetzt gesammelt haben. An diesem Abend konnten sie auch von den anderen Azubis ein paar Tipps einheimsen. Sie erfuhren viel über den Unternehmensdurchlauf und den verschiedenen Abteilungen bei KOMSA. Natürlich nutzten wir auch die Chance, um bei den Azubis für unsere Azubi-Gruppen, wie den Azubi-Blog und das KAOS-Team etwas zu werben und damit für Nachwuchs zu sorgen. Ob uns dies gelungen ist,  werdet ihr in nächster Zeit hier auf dem Azubiblog erfahren.

Da ich selber nun schon eine Weile bei KOMSA bin und viele Azubi-Events wie diese miterlebt habe, kann ich überzeugt sagen, dass es jedes Mal wieder ein tolles Erlebnis ist. Diese möchte ich in meiner Ausbildungszeit bei KOMSA auch nicht mehr missen.

Bis bald,

Eure Lina 🙂

 

 

Lina-NataschaWir fahren nach Berlin – IFA 2017

Die Koffer sind in den Autos verstaut, die Aufregung steigt und Berlin ist schon fast in Sichtweite. Es ist soweit – die KOMSA-Azubis sind auf dem Weg zur IFA.

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es heute früh, um 9.30 Uhr, für unser 13-köpfiges Azubi-Team los. In Fahrgemeinschaften aufgeteilt sind diese nun auf dem Weg von Hartmannsdorf nach Berlin.

Was unser Azubi-Team auf der IFA alles erleben wird und welche Eindrücke sie gesammelt haben, berichten sie euch bald selbst – hier, auf dem Azubiblog.

Ich hoffe, ihr seid genauso gespannt wie ich.

Bis dahin,

Eure Lina 🙂

Ältere Beiträge