Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute gern von meinem gestrigen Arbeitseinsatz berichten. Da ich ja zur Zeit in meinem Betriebsdurchlauf wieder in der Personalabteilung eingesetzt bin, gehört es unter anderem auch zu meinen Aufgaben die KOMSA hin und wieder nach außen zu repräsentieren.

Zusammen mit meiner Kollegin, die bei uns als Talent Scout tätig ist, hab ich mich daher an einem wunderbar sonnigen Tag in die Orangerie (TU Chemnitz) zur WIK Chemnitz aufgemacht.

Die WIK ist eine Wirtschafts- und Industriekontaktmesse, die vorrangig von interessierten Studenten besucht wird, die auf der Suche nach einem Berufseinstieg oder Praktikum nach ihrem Abschluss sind.

Ich hatte die Möglichkeit mich mit vielen interessanten Bewerbern zu unterhalten, auch gern mal auf Englisch 🙂 Es ist schon faszinierend wie viele verschiedene Menschen, mit grundverschiedenen Einstellungen und Zielen man an einem solchen Tag trifft.

Los ging die Messe gegen 09:30Uhr, davor haben wir natürlich fleißig unseren Messestand aufgebaut. Ihr könnt euch ja gern mal ein Bild davon machen:

Foto

Bis 16:00Uhr haben wir non stop Gespräche geführt, zwischendurch immer mal wieder den Mund gewässert, damit wir nicht austrocknen :). Nun hoffen wir natürlich alle, dass aus diesen tollen Gesprächen auch tolle Bewerbungen resultieren.

Es bleibt also spannend 🙂

Jetzt wünsche ich euch erst einmal ein schönes Wochenende und bis bald mal wieder.

Eure Julia